A ls studierter Historiker und ausgebildeter Journalist schreibe und rede ich seit 1997 hauptberuflich über Themen aus Politik, Wirtschaft und Kultur - in der Zeitung und in Buchform, in Funk und Fernsehen sowie auf Podien.
Eine Auswahl meines Portfolios finden Sie auf den folgenden Seiten.

Vita


S eit 2017
Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung,
stv. Ressortleiter Wirtschaft und Korrespondent für Wirtschaftspolitik in Berlin


S eit 2011
Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung,
Korrespondent für Wirtschaftspolitik in Berlin



Texte

Ist Shoppen wichtiger als Wandern? (22.11.2020)

Die Doppelmoral des „Lockdown Light“ ist für viele schwer nachzuvollziehen. Warum soll der Städter nicht ins einsame Umland fahren und sich stattdessen in überfüllten Parks erholen? Es ginge viel einfacher – und vielleicht sogar ökonomischer. Mehr


Der rote Kassenwart (19.11.2020)

Seit 15 Jahren ist Werner Gatzer für den Bundeshaushalt verantwortlich. Die Corona-Pandemie erzwingt eine Abkehr vom Konzept der „Schwarzen Null“. Dass der Sozialdemokrat optimistisch bleibt, liegt an der Schuldenbremse. Mehr


Spaßbremse Corona (08.11.2020)

Unterhaltung und Freizeitvergnügen sind wegen Corona verboten, Arbeiten ist erlaubt: So hat es die Politik verkündet. Lässt sich das in einer Wohlstandsgesellschaft überhaupt trennen? Mehr