A ls studierter Historiker und ausgebildeter Journalist schreibe und rede ich seit 1997 hauptberuflich über Themen aus Politik, Wirtschaft und Kultur - in der Zeitung und in Buchform, in Funk und Fernsehen sowie auf Podien.
Eine Auswahl meines Portfolios finden Sie auf den folgenden Seiten.

Vita


S eit 2017
Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung,
stv. Ressortleiter Wirtschaft und Korrespondent für Wirtschaftspolitik in Berlin


S eit 2011
Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung,
Korrespondent für Wirtschaftspolitik in Berlin



Texte

Totalschaden (14.09.2020)

Jahrzehntelang galt es als ausgemacht, dass die Politik den Wünschen der Autobranche im Zweifel folgen würde. Doch auf dem jüngsten Autogipfel ist die Branche schon wieder abgeblitzt. Woran liegt das? Mehr


Putin und die Energiewende (06.09.2020)

Der Giftanschlag auf Aleksej Nawalnyj lässt die Diskussion um Nord Stream 2 wieder hochkochen. Braucht Deutschland für die Energiewende eine weitere Gaspipeline aus Russland? Mehr


Der Staat bezahlt seine Leute falsch (30.08.2020)

Mit der Virus-Krise lassen sich pauschale Gehaltsaufschläge nicht rechtfertigen. Es braucht eine Reform des Tarif-Systems – und dabei sollte es nicht in erster Linie um Bedürftigkeit gehen. Mehr