A ls studierter Historiker und ausgebildeter Journalist schreibe und rede ich seit 1997 hauptberuflich über Themen aus Politik, Wirtschaft und Kultur - in der Zeitung und in Buchform, in Funk und Fernsehen sowie auf Podien.
Eine Auswahl meines Portfolios finden Sie auf den folgenden Seiten.

Vita


S eit 2011
Korrespondent für Wirtschaftspolitik
Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung.



Texte

Als die D-Mark kam

Die Währungsreform vor 70 Jahren hat Deutschland verändert: Auf einmal bekamen die Menschen wieder etwas zu essen. Danke, Ludwig Erhard! Mehr


Europäer, senkt die Zölle!

Zölle erheben, Zölle senken. Machtspielchen treiben, Vernunft walten lassen – was sollen die Europäer im Handelsstreit mit Amerika tun? Die Antwort liegt eigentlich auf der Hand. Mehr


Die italienische Gefahr

Italiens neue Regierung ängstigt Europa. Ist das der Beginn der nächsten Euro-Krise? Mehr